Theo Broeren

Künstler berühmt Dicke-Damen-Gemälde

Biografie

Der Künstler Theo Broeren ist am 29. September 1945 in Ravenstein, einem kleinen Dorf in der niederländischen Provinz Nord-Brabant geboren. Theo Broeren stammt aus einer Großfamilie mit neun Kindern, die allesamt sehr kreativ waren, aber vor allem sein Vater war ein echter Alleskönner. Im Kindesalter zeichnete und malte er zusammen mit seinem Bruder Jan Werbematerial für die örtlichen Geschäftsleute, wofür sie mit einer Tafel Schokolade bezahlt wurden.

Theo Broeren ist ein Künstler, der voll Leidenschaft seine fröhlichen und farbenfrohen Kreationen erschafft. Die Dicken-Damen-Gemälde sind einzigartig und schaffen in Wohnungen und Büroräumen eine heitere Atmosphäre. Die Arbeiten von Theo Broeren sind aus der zeitgenössischen Kunstszene nicht mehr wegzudenken. In den Niederlanden, Belgien und Deutschland zählt er inzwischen zu den Künstlern mit dem größten Bekanntheitsgrad. Dies ist nicht weiter verwunderlich, da er mit seinen Darstellungen dicker Frauen einen typischen und einzigartigen Stil entwickeln konnte.

Theo Broeren besuchte die Fachschule, um den Beruf des Maurers zu erlernen, da dies laut seiner Eltern ein Beruf mit Zukunft war. Schnell konnte Theo finanziell zum Unterhalt der Familie beitragen. Auf der Schule erkannte sein Zeichenlehrer schon bald, dass er den falschen Beruf ergriffen hatte. Er war der Meinung, dass Theo sich weiterhin auf das Zeichnen konzentrieren und die Kunstakademie besuchen solle. In dieser Zeit versah Theo Broeren oft die Wände der Kinderzimmer von Familienmitgliedern oder Bekannten mit bekannten niederländischen Kinderfiguren, wie Floddertje und Jip und Janneke.

Theo nahm nach Beendigung seiner beruflichen Laufbahn im Baugewerbe das Malen wieder auf – und das mit viel Erfolg! Er malte dicke Figuren im Stil des kolumbianischen Künstlers Botero und die Kinderfigur Floddertje. 1989 eröffnete Theo zusammen mit seiner Frau das bekannte Kinderbekleidungsgeschäft Olleke Bolleke im niederländischen Oss. Nachdem das Geschäft im Jahr 2003 aus Gesundheitsgründen verkauft wurde, folgte Theo Broeren wieder seiner eigentlichen Leidenschaft: die Malerei. Mittlerweile sind die Dicke-Damen-Gemälde von Theo Broeren in der zeitgenössischen Kunstszene ein Begriff. Weltweit hängen die eigenwilligen Darstellungen dicker Damen in vielen Wohnzimmern, Büroräumen, öffentlichen Einrichtungen und Restaurants, auch in bekannten Fernsehsendungen sind die Gemälde häufig zu sehen. Seine Werke hängen unter anderem in bekannten niederländischen Restaurants wie dem Librije in Zwolle und De Lindenhof in Giethoorn, wo sogar eine Leinwand von 2,5 x 6,5 m hängt.

Obwohl, dass Theo Broeren sich zu den bekanntesten Künstlern Europas rechnen darf, möchte er, dass seine Gemälde für jedermann zugänglich bleiben. Daher sind Originalgemälde, aber auch Giclée-Drucke, in unterschiedlichen Preisklassen erhältlich. Die Giclée-Drucke werden in limitierten Auflagen produziert und von Hand lackiert. Diese Reproduktionen sind vom Original nicht zu unterscheiden und sehr erschwinglich.

Theo Broeren
Theo Broeren Atelier

Atelierbesuch

Haben Sie Interesse an den Kreationen von Theo Broeren? Wollen Sie ein prächtiges Gemälde erwerben oder die Kollektion besichtigen? Gerne laden wir Sie zu einem Besuch unseres Ateliers ein. Hier finden Sie eine sehr große Auswahl der Dicken-Damen-Gemälde. Gerne besprechen wir alle Möglichkeiten mit Ihnen.


Wollen Sie einen Termin vereinbaren?
Oder ein individuelles Angebot erfragen?

Sie einen Termin Offerte op maat